Transaction Services

Transaktionsbezogene Beratungsleistungen stellen eine Kernkompetenz in unserem Angebot dar. Langjährige Erfahrung mit erstklassigen Referenzen, hervorragende Kontakte, profundes Know-how und eine auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Beratung ermöglichen die schnelle und erfolgreiche Bewältigung auch umfangreicher Projekte. Wir unterstützen Sie umfassend in allen steuerlichen, finanziellen, und bilanziellen Belangen des Transaktionsprozesses sowie durch die enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Rechtsanwälten auch in allen relevanten rechtlichen Fragen.

Wir sind Ansprechpartner für Banken, Private Equity-Gesellschaften sowie für Unternehmen in diversen Branchen. Unsere Mandate umfassen inhabergeführte Gesellschaften bis hin zu internationalen Konzernen. Auch bei grenzüberschreitenden Transaktionen können wir Sie durch unsere Einbindung in das weltweite RSM International-Netzwerk auf höchstem Qualitätsniveau beraten.

RSM Altavis unterstützt Sie umfassend und kompetent bei allen Arten von Unternehmenstransaktionen, wie beispielsweise:

  • Kauf oder Verkauf von Unternehmen, Unternehmensteilen, Anteilen an Unternehmen
  • Unternehmenszusammenschlüsse
  • Management Buy Out bzw. Management Buy In (MBO/MBI)
  • Desinvestitionen, Ausgliederungen, Spin-Offs
  • Privatisierungen

Ausgehend von der Planung der Transaktion sowie der Ausarbeitung der Transaktionsstruktur und der Transaktionsfinanzierung stehen wir Ihnen auch in allen Phasen der Umsetzung - von Verhandlungen und Vertragsgestaltung bis zur Post-Merger-Integration zur Seite.

Im Rahmen von Due Diligence Prüfungen machen wir für Sie die Risiken von Unternehmenstransaktionen kalkulierbar und schaffen so eine Grundlage für verantwortungsvolle Investitions- und Finanzierungsentscheidungen. Informationsasymmetrien zwischen Käufer und Verkäufer werden beseitigt, Chancen und Risiken werden identifiziert, die Stärken und Schwächen des Zielunternehmens werden aufgezeigt, mögliche Deal Breaker werden frühzeitig erkannt.

Wir können Ihnen aufgrund unserer multidisziplinären Ausrichtung sämtliche Komponenten einer vollständigen Due Diligence Prüfung aus einer Hand anbieten und den Prozess in Umfang und Detailtiefe genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele abstimmen ("One-Stop-Shop-Konzept"). In der Financial Due Diligence stellen wir die wirtschaftliche Lage des Unternehmens umfassend dar. Über Vergangenheitsbetrachtungen wird die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage analysiert. Eine Prüfung der Unternehmensplanung auf Plausibilität bildet zugleich den Ausgangspunkt für eine spätere Unternehmensbewertung. Darüber hinaus werden das Rechnungswesen, wichtige Steuerungssysteme und andere relevante Bereiche und Strukturen des Unternehmens untersucht. In der Tax Due Diligence stehen die steuerlichen Gegebenheiten im Mittelpunkt. Die Untersuchung rechtlicher Fragestellungen, die Legal Due Diligence, erfolgt bei Bedarf durch renommierte und erfahrene Rechtsanwälte, mit denen wir seit langem vertrauensvoll und eng zusammen arbeiten.

Im Rahmen einer Vendor Due Diligence werden wir als neutraler Gutachter im Auftrag des Verkäufers tätig, was insbesondere bei mehreren Kaufinteressenten die Belastung des Zielunternehmens sowie die Transaktionskosten mindert und den Gesamtprozess beschleunigt. Zudem ist sichergestellt, dass alle Kaufinteressenten über einen ähnlichen Informationsstand verfügen.

Gern unterstützen wir Sie auch bei der bilanziellen Darstellung von Transaktionen - von einer ersten Einschätzung bilanzieller Auswirkungen einzelner Sachverhalte und Gestaltungsoptionen über die Erstellung von ggf. erforderlichen Pro-forma Financials bis zur vollständigen Abbildung von Unternehmenskäufen in den handelsrechtlichen Abschlüssen.